Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beitrag veröffentlicht im September 2018

Auf der Reise zu mir Selbst

0

Mein Weg in die Freiheit Aufgewacht. Job gekündigt. Auf Weltreise gegangen. Klingt einfach, war aber ein monatelanger Prozess, der mit vielen Höhen und Tiefen verbunden war. Warum und vor allem wie ich es trotzdem geschafft habe, mutig zu sein und meine Komfortzone zu verlassen, liest du hier. Ich bin Barbara, 34 Jahre alt und eigentlich müsste ich jetzt wieder im Klassenzimmer stehen und Grundschüler unterrichten. Eigentlich. Denn dieses Jahr ist alles anders: aktuell befinde ich mich in Mittelamerika.   Wie…

Vergeben und Damit Leichter Werden

0

Eine Geschichte über fiese Freundinnen, beleidigt sein, und dass Frieden eigentlich gar nicht so schwer ist Ein Artikel von Claudia: In meinem Beitrag möchte ich euch von einer Erfahrung erzählen, die damals mein kleines großes Weltbild nachhaltig veränderte, und wie es dazu kam, dass ich mich seither tatsächlich beinah schon körperlich leichter fühle.   „Und jetzt gebt euch die Hand und vertragt euch wieder.“ Mit dieser kurzen Anweisung durch einen Erwachsenen werden kindliche Auseinandersetzungen quasi in Luft aufgelöst. Und tatsächlich…

Sich selbst finden oder neu erschaffen?

0

Wie mir meine Krise Leichtigkeit und Neugier zurückbrachte   Artikel von Ben: Leichtigkeit – ist es nicht das, was wir suchen? Die Schwere ablegen, da wir ja eigentlich ganz anders leben wollen? Sicher wird es immer Höhen und Tiefen geben. Zeitweise. Und doch muss es Wege geben, unbeschwert zu leben, statt nur irgendein Dasein zu fristen. Meine persönliche Entwicklung hierher war durchaus leidvoll. Und doch bin ich dankbar, nun nicht mehr das Leben eines anderen zu leben. Mein Burnout hat…