Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “Meetup”

Bin ich gut zu mir?

2

Selbstliebe ist der Schlüssel zu allem Ein Artikel von Anne – alias @anne_enjoying4life bei Instagram: Kennst du das? …Der Blick in den Spiegel und der negative innere Dialog? „Du bist fett“, “ meine furchtbare Nase“ „das hast du wieder nicht geschafft“, „bin ich blöd“, „was habe ich schon für ein Talent“ oder auch der Vergleich mit anderen Menschen…“ ich wäre gern wie XY…“ oder man lässt sich ständig über die eigenen Grenzen treten und kann zum Beispiel nicht „Nein“ sagen.…

Einsamkeit und Verbundenheit im digitalen Zeitalter

0

Über heilsame Kleinigkeiten und die Möglichkeiten, sie wahr werden zu lassen. Ein Artikel von Ben – Die Einsamkeit des Einzelnen zwischen Millionen von Menschen ist subjektiv. Dieser Artikel geht darauf ein, wie wir mehr Verbundenheit schaffen können. Denn ich finde, das ist, was wir brauchen. Zwischen all den Möglichkeiten, sich digital zu vernetzen, fehlt eben doch etwas: Wir brauchen das Zwischenmenschliche. Mit den richtigen Personen. Und die sind manchmal nah, manchmal fern, oder wohnen unbekannterweise gleich nebenan.   Einsamkeit und…

Unser connect2develop Meetup Nr. 2 in Dresden

0

Über Motivation, Ziele, Werte und Chancen mit der Gruppe – Ein Artikel von Ben – Neben einigen schon Bekannten auch wieder neue Gesichter mit interessanten Geschichten im zweiten Meetup am 21.11.2018 in Dresden bei Connect2Develop! Diesmal hatten wir viele unterschiedliche Hintergründe, zu einem solchen Treffen zu gehen und sich persönlich entwickeln zu wollen. Außerdem gab es Gespräche zum Umgang mit einem negativen Umfeld und was uns Menschen glücklich macht.   Ein gelungener Abend mit viel Potenzial Wir haben uns wieder…

Unser erstes Meetup in Dresden

0

Connect2Develop – das geht auch offline Ein Artikel von Ben: Am 07.11.2018 fand das erste Meetup von C2D in Dresden statt. Darüber möchte ich Euch hier gerne berichten. Natürlich wird es von den Meetups keine formellen Protokolle geben (gähn), sowas habe ich im Job schon genug. Stattdessen möchte ich kurz aufführen, welche Themen wir so hatten, aber auch praktisch nutzbare Impulse geben. Das dient dann auch zur Nachdokumentation für alle, die nicht teilnehmen konnten, damit sie zum nächsten Meetup auf…